Samstag, 21. Oktober 2017

Struktur der Feuerwehr Erftstadt

Die Freiwillige Feuerwehr in Erftstadt besteht aus vielen einzelnen Löschgruppen. 14 der 18 Ortsteile Erftstadts besitzen eine Löschgruppe, welche sich mit anderen Gruppen zu Zügen und Verbänden zusammenschließen. Des Weiteren betreibt die Feuerwehr in Erftstadt eine 24 Stunden besetzte Feuer- und Rettungswache, auf der hauptamtliche Kräfte tätig sind die neben einem Löschfahrzeug und einer Drehleiter auch einen Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug besetzen.

Weiterlesen

Beitritt in die Freiwillige Feuerwehr

Der Beitritt in eine Freiwillige Feuerwehr ist denkbar einfach. Wie in der Struktur der Feuerwehr Erftstadt schon beschrieben, hat fast jeder Ortsteil eine eigene Löschgruppe. Jede dieser Löschgruppen hält wöchentliche Übungsabende ab, welche gerne besucht werden dürfen um einmal "Feuerwehrluft" zu schnuppern.

Weiterlesen

Waldbrand

Erhöhte Waldbrandgefahr während den Sommermonaten

Die häufigsten Ursachen von Waldbränden sind Brandstiftung, unachtsam weggeworfene Zigaretten oder Streichhölzer. Eine nicht zu unterschätzende Ursache sind heißgelaufene Autokatalysatoren, die auf den Waldboden gestellt werden. Wie oft vermutet können Glasscherben nicht wie Brenngläser fungieren und ein Feuer entfachen. 

Weiterlesen

Der Notruf

Unter der europaweit erreichbaren Notuf-Telefonnummer 112 erreichen Sie 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr die Feuer- und Rettungsleitstelle. Zögern Sie nicht diese auch zu benutzen! Allein über diese Nummer erhalten Sie Hilfe von Feuerwehr und/oder Rettungsdienst.

Weiterlesen

Die Alarmierung

Die Alarmierung der Feuerwehrleute in Erftstadt läuft wiefolgt ab:

Wird von einer Person ein Schadensereignis wie ein Feuer oder ene Technische Hilfeleistung (Verkehrsunfälle, Sturmschäden, Wasserschäden, Ölspuren, etc.) über die europaweite Notruf-Telefonnummer „112“ gemeldet,

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2
facebook_page_plugin